In Zeiten, in denen moderne, elektronisch basierte Medien vorherrschen,  scheinen klassische Grafikideen unpraktisch und nicht mehr zeitgemäß zu sein. Die Kunst, mit Stift und Papier einen kreativen Impuls umzusetzen, bleibt natürlich als beeindruckende Fähigkeit unbestritten. Doch insbesondere jene Zeitgenossen, die mit grafischen Produkten arbeiten, kommen schlichtweg nicht umhin, moderne Bearbeitungsformen für grafische Aufgaben zu nutzen.

Und das liegt auf der Hand, denn der Umgang mit Bildern, Videos, animierten Anzeigen und dergleichen basiert schlichtweg auf elektronischen Daten.

Schließlich ist gerade das Internet ein Abnehmer grafischer Lösungen mit ständig wachsendem Bedarf. Vorbei sind die Momente, in denen ernsthafte und konkurrenzfähige Bilder per Hand gezeichnet und erst im Anschluss digitalisiert wurden. Diese Praxis ist zwar immer noch üblich und legitim, vor allem im Rahmen von Dokumentation und Archivierung, doch für moderne Anforderungen grafischer Produkte ist dieses Vorgehen zumeist nicht mehr ausreichend.

Hinzu kommt, dass technischen Anforderungen für die unterschiedlichen grafischen Produkte sehr verschieden und differenziert ausfallen können. Für die Darstellung im Internet werden andere Voraussetzungen benötigt, als etwa für den digitalen Printauftrag. Nicht zuletzt bedeutet dies den Einsatz professioneller und anspruchsvoller Software.

Die Lösung dazu ist zumeist ein praktisches und vielseitig nutzbares Grafiktablett. Dabei müssen hervorragende Geräte mit besten Noten und Kundenrezensionen gar nicht mehr so sündhaft teuer sein. Zwar ist es durchaus möglich, für ein besonders hochwertiges Grafiktablett viel Geld auszugeben.

Doch auch die günstige Konkurrenz kann souverän überzeugen. Worauf es bei der Auswahl eines Grafiktabletts ankommt und welche Stärken die einzelnen Hersteller und Produkte aufweisen, soll nun aufgezeigt werden. Hierzu wurden 9 beliebte Grafitktabletts ausgewählt und fünf führende Hersteller dieser Produkte.

Wacom Intuos S schwarz Stift-Tablett

Bei dem Wacom Intuos S in schwarz handelt es sich um ein kleines, klassisches Stift-Tablet, das sich bestens eignet als mobiles Zeichenbrett. Ausgerüstet mit drei auswählbaren Softwareprogrammen und einem passenden Stift ist dieses Tablet gut ausgerüstet für alle üblichen grafischen Aufgaben. Diese reichen vom Zeichnen, Malen und Skizzieren bis hin zur anspruchsvollen Fotobearbeitung.

Möglich ist dies nicht nur durch die gekonnte und funktionale Gestaltung des Wacom Intuos. Insbesondere der druckempfindliche Stift ermöglicht eine breite Palette künstlerischer Möglichkeiten. Nicht zuletzt ist dieses Grafiktablett kompatibel mit allen üblichen Softwarelösungen für PC und Laptop. Vorteile und Stärken des Wacom Intuos S schwarz Stift-Tablett

Gerade jene Nutzer, die viel unterwegs sind und vornehmlich am Laptop arbeiten, brauchen ein handliches, praktisches Grafiktablett, das ausgerüstet ist mit den wichtigsten Funktionen für zuverlässiges und solides Arbeiten. An dieser Stelle kann das kompakte Gerät von Wacom überzeugen. Trotz seiner geringen Abmessungen besitzt dieses Tablet ein erstaunlich großes Arbeitsfeld. Der passend zum Produkt beigefügte elektronische Stift rundet das überschaubare Zubehör gekonnt ab. Übrigens funktioniert der Stift ganz ohne zusätzliche Batterie.

Nach eigenen Wünschen lassen sich die ins Tablet integrierten Tasten, den Express-Keys einstellen und nutzen. Wie schon erwähnt kommt dieses Tablet von Wacom mit drei wählbaren Softwareausrüstungen, nämlich Corel Painter Essentials, Clip Studio Paint Pro oder Aftershot Pro 3. Außerdem besteht die Wahl zwischen LAN- oder Bluetooth-Verbindung zu Laptop oder PC.

Vor allem für unterwegs ist das 16 mal 20 Zentimeter schmale, 230 Gramm leichte Wacom Intuos S schwarz Stift-Tablett eine hervorragende Lösung und dabei kann nicht nur durch den günstige Neupreis überzeugen. Schließlich gehört zur Softwareausrüstung auch ein Schreibprogramm, sodass sich ganze Projekte vollständig abwickeln lassen können. Übrigens lässt sich das Grafiktablett problemlos nutzen mit der rechten oder der linken Hand.

X-Pen Artist 12

Der X-Pen Artist 12 bewegt sich zwar preislich noch immer in einer angenehm sympathischen Höhe. Doch der Leistungsumfang muss sich vor den professionellen Geräten keinesfalls verstecken. Beim X-Pen Artist 12 handelt es sich um ein kräftiges Tablet mit beeindruckendem Grafikmonitor. Alle Einzelheiten dieses Grafiktabletts sind schlank und effektiv reduziert ausgebildet.

Zum Lieferumgang zählt selbstredend ein passender, druckempfindlicher Stift. Hierbei wird besonders die Eigenschaft Radiergummi betont, denn viele Nutzer vermissen bei vergleichbaren Tablets eine schnelle und einfache Möglichkeit der Fehlerkorrektur, ohne den Stift ablegen oder umfangreiche Befehle nutzen zu müssen.

Vorteile und Stärken des X-Pen Artist 12

Schlank und leicht sind sie alle, die modernen Grafiktabletts. Doch ob sich diese Ambition auch in der Praxis umsetzt, zeigt sich erst bei beliebten und erfolgreichen Produkten wie dem X-Pen Artist 12. Hier findet sich schließlich eine gekonnte Mischung zwischen reduziertem Design und sinnvollen Funktionen.

Mit 36 mal 22 Zentimeter Abmessung und einem Gewicht von knapp 900 Gramm zählt dieses Tablet nicht mehr zu den praktischen kleinen Geräten für unterwegs. Und das zeigt sich auch im leistungsstarken Funktionsumfang.

Zwar wird dieses Gerät beworben als das kleinste seiner Kategorie, doch der starke HD Grafikmonitor würde in geringeren Abmessungen wenig Sinn ergeben.

Einfaches und zielgerichtetes Arbeiten verspricht das X-Pen Artist 12 vor allem anhand der integrierten Funktionen. Eine hohe Bildschirmauflösung geht einer mit einem innovativ entwickelten Zeichenstift, der original an einen Bleistift erinnern soll. Auch die Gerätetasten unterstützen eine effektive Nutzung, denn diese können sowohl individuell eingestellt werden, als auch eine zügige Anpassung des Geräts, zum Beispiel zur Helligkeit oder zum Kontrast, anbieten.

Vielseitig und umfangreich kompatibel ist das X-Pen Artist 12, denn es wird nicht nur von allen gängigen Betriebssystemen problemlos unterstützt, sondern bietet auch die Möglichkeit zur Nutzung verschiedener Grafiksoftwares. Schließlich kann der X-Pen Artist 12 auch durch den Lieferumfang überzeugen, denn neben mehreren Adaptern gehören vor allem der Stift und ein passender Halter dazu.

Huion H640P 8192

Ordentliche Qualität und sinnvolle Funktionen müssen nicht gleich sündhaft teuer ausfallen bei einem guten Grafitktablett. Der schlagende Vorteil eher günstiger Geräte besteht vor allem in der praktischen Nutzung sozusagen immer und überall. Und seien wir doch einmal ehrlich, bei einem ordentlichen Tablett mit gutem Preis ist der Schmerz nicht gleich gar so groß, wenn doch einmal ein zerstörerisches Unglück passiert.

Bis dahin können Tablets wie das Huion H640P 8192 gekonnt überzeugen, denn es ist angenehm leicht, in einer sinnvollen Größe ausgeführt und nicht zuletzt ausgerüstet mit allen wichtigen Details und Funktionen. Ganz klar kann auch dieses Grafiktablett mit allen gängigen Softwarelösungen genutzt werden und eignet sich somit bestens für die meisten Grafikaufgaben.

Vorteile und Stärken des Huion H640P 8192

Was etwas sperrig daher kommt in der Bezeichnung, zumindest im Vergleich zu vielen anderen Tabletts, verbirgt solide Funktionen in einem auf sinnvolle Einzelheiten reduzierten Produkt. Das Huion H640P 8192 beeindruckt nicht nur durch seine haptischen Eigenschaften, denn die genutzte Oberfläche fühlt sich besonders sanft an, nahezu wie Papier. Das rahmenlose Design mit den abgerundeten Ecken unterstützt diesen Eindruck zusätzlich.

Der batterielose Stift reagiert bestens mit der Oberfläche, aufgrund der beeindruckenden Leistungsfähigkeit des Grafiktabletts. Anhand verschiedener Stufen zur Drucksensibilität ergeben sich exakte Aufzeichnungen und präzise Darstellungen. Praktisch sind ebenfalls die sechs Expresstasten, die nach Belieben mit Funktionen programmiert werden können.

Bemerkenswert ist neben den Abmessungen von 15 mal 20 Zentimetern das enorm schlanke Design mit einem Gesamtgewicht von gerade einmal 277 Gramm. Somit ergibt sich mit dem Huion H640P 8192 ein besonders handliches Grafiktablett, das natürlich ohne Probleme mit gängigen Betriebssystemen kompatibel ist und ebenso mit vergleichbar üblichen Grafikprogrammen. Schlank und elegant kommt es also daher, das Huion H640P 8192 Grafiktablett und das lässt sich auch für das mitgelieferte Zubehör sagen. Neben dem Stift und einem passenden Halter gehören dazu auch ein Micro USB Kabel sowie acht verschiedene Aufsätze für den Stift.

Wacom Intuos M

Wenn ein Grafiktablett weniger unterwegs zum Einsatz kommt, sondern vielmehr an einem festen Arbeitsplatz, sind Abmessungen und Gewicht meistens weniger ausschlaggebend für die Kaufentscheidung. Stattdessen sind eine ansprechende Ausführung und umfangreiche Funktionen erwünscht, um die überzeugenden Vorteile beim Einsatz eines Grafiktabletts auch auf professionellem Niveau umsetzen zu können. Dennoch muss diese Kombination an Anforderungen nicht automatisch einen erschreckend hohen Preis bedeuten.

An dieser Stelle kann sich das Grafiktablett Wacom Intuos M beweisen, denn es besitzt nicht nur starke Eigenschaften, sondern überzeugt vor allem anhand der durchdachten Funktionen und technischen Möglichkeiten.

Vorteile und Stärken des Wacom Intuos M

Für Grafiktabletts, die vornehmlich an einem einzelnen Arbeitsplatz genutzt werden sollen, stellen sich die Anforderungen anders dar, als bei Produkten, die vor allem unterwegs eingesetzt werden. Doch auch hier sollen clevere Funktionen und ein ordentlich groß dimensioniertes Arbeitsfeld nicht fehlen. Das Wacom Intuos M besticht durch sein flaches, kompaktes Design und bietet sich an für das Bearbeiten und Erstellen von Bildern, Zeichnungen und Malereien.

Beworben wird das Wacom Intuos M mit dem Hinweis auf Kreativität ohne Hindernisse. Gemeint ist damit jedoch nicht nur der leistungsstarke Bluetooth-Kontakt, sondern auch die individuell einstellbaren Expresskeys ebenso wie die automatische Druckempfindlichkeit des Bildschirms in Kombination mit dem Stift.

So ergibt sich mit dem Wacom Intuos M mit 20 mal 26 Zentimetern Abmessungen und einem Gewicht von knapp 400 Gramm ein mittelgroßes Grafiktablett, das vor allem auf kleinen Arbeitsflächen durch seine sinnvollen Funktionen überzeugen kann. Das bedeutet auch, dass das Wacom Intuos M problemlos nutzbar ist mit allen handelsüblichen Betriebssystemen und Grafikprogrammen. Zum Lieferumfang gehören bereits drei Softwareprodukte, nämlich Corel Painter Essentials 6, Corel Aftershot 3 und Clip Studio Paint Pro, die auch in der Kundebewertungen vielfach punkten können.

XP-Pen 6×4 Zoll

Wie bei vielen technischen Entwicklungen und für die private Nutzung vorgesehenen Produkten waren auch halbwegs ordentliche Grafiktabletts ursprünglich erschreckend teuer. Hinzu kam vielfach, dass außerdem die technischen und grafischen Möglichkeiten trotzdem zu wünschen ließen. Oder aber der hohe Preis ging einher mit einer Form der Nutzbarkeit, die lediglich professionellen Anwendern zugutekamen.

Mittlerweile stellt sich das Angebot guter und günstiger Grafiktabletts erfreulich vielseitig dar. Schlanke Designs, ansprechende Oberflächen, vielseitige Funktionen und ordentliche technische Möglichkeiten können Grafiktabletts mittlerweile auch zu besonders günstigen Neupreisen aufweisen. Ein gutes und in der Produktbewertung überzeugendes Grafiktablett mit diesen Eigenschaften ist das XP-Pen 6×4 Zoll.

Vorteile und Stärken des XP-Pen 6×4 Zoll

Praktisch und günstig, das sind zwei schlagende Produkteigenschaften, die sich in vielen Angeboten wiederfinden lassen. Wenn dann auch noch die allgemeine Kundenmeinung überzeugen kann, braucht es eigentlich nicht viel mehr an weiteren Argumenten für eine Kaufentscheidung. Vor allem für Einsteiger und Neulinge bei der Nutzung von Grafiktabletts kann sich die Anschaffung eines Produkts wie dem XP-Pen 6×4 Zoll durchweg empfehlen. Insbesondere beim Neukauf können nämlich nützliche Garantie- und Serviceleistungen genutzt werden.

Darüber hinaus kann das XP- Pen 6×4 Zoll jedoch durchaus noch mehr, als nur günstig und beliebt sein. Vor allem die umfangreichen Funktionen können immer wieder beeindrucken. Im Produktumfang enthalten sind nämlich Softwarepakete zum Zeichnen, Malen und Skizzieren, aber außerdem noch Funktionen zum Signieren und zum Gameplay. Abgerundet werden diese inhaltlichen Stärken noch durch technische Eigenschaften wie einer besonders hohe Datenübertragungsrate, die sehr reibungsloses und fließendes Arbeiten ermöglicht.

Außerdem überzeugt das XP-Pen 6×4 Zoll durch seine Nutzbarkeit ohne zusätzlichen Treiber. Das macht die Inbetriebnahme und den Anschluss an Betriebssysteme sehr unkompliziert. Somit bietet das XP-Pen 6×4 Zoll mit 16 mal 10 Zentimetern und 245 Gramm ein kleines, praktisches, vielseitig nutzbares Gerät, dass sich vor allem als Erstanschaffung bezahlt machen wird.

Wacom Bamboo Splash CTL471

Vor allem die ersten Gerätegenerationen der Grafiktabletts verursachten vielfach mehr Ärger, als sie eigentlich einsparen sollten. Vorbei sein sollten die Zeiten, in denen mühsam per Hand skizziert werden musste, um später mit aufwendigen Programmen langwierige Anpassungen am Computer vorzunehmen. Doch was nutzten diese Versprechen, wenn die Grafiktabletts bereits bei geringsten Herausforderungen ihren Dienst versagten?

Neben dem unzureichenden Schutz vor Erschütterungen war vor allem die Empfindlichkeit vieler Geräte auf geringste Mengen Feuchtigkeit ein großes Problem. Neben dem vielfach hohen Anschaffungspreis ergaben sich also schon mindestens drei Gründe, das teure Graifktablett nicht außerhalb des sicheren Arbeitsplatzes zu nutzen. Gerade von hochwertigen Geräten würde man mehr erwarten. Mittlerweile hat sich das Angebot für Grafiktabletts quasi erholt und auch anspruchsvollere Produkte wie das Wacom Bamboo Splash CTL471 können mit zuverlässigen Eigenschaften zu angemessenen Preisen überzeugen.

Vorteile und Stärken des Wacom Bamboo Splash CTL471

Wie der Name schon aufschlussreich vermuten lässt, handelt es sich bei dem Wacom Bamboo Splash CTL471 um ein besonders solides und zuverlässiges Grafiktablett, dass auch unter anspruchsvollen Bedingungen nicht so leicht aufgibt. Dabei wird das Wacom Bamboo Splash CTL471 aufgrund der technischen und inhaltlichen Ausrüstung vor allem für den Einstieg empfohlen. Dabei ist es bereits ausgerüstet mit allen wichtigen und hilfreichen Tools und Softwares, um direkt mit dem ersten Projekt beginnen zu können.

Simpel und leistungsstark ist das Wacom Bamboo Splash CTL471 und es kommt daher mit einer robusten aber dennoch glänzend ausgeführten Oberfläche in randlosem Design. Wert gelegt wurde dazu auf eine betont ergonomische Gestaltung ebenso wie auf eine zuverlässige Datenaufnahme. Das bedeutet nicht zuletzt, dass das Wacom Bamboo Splash CTL471 problemlos mit der rechten oder linken Hand genutzt werden kann.

Mit handlichen 29 mal 23 Zentimetern Abmessungen und soliden 560 Gramm Gewicht bietet das Wacom Bamboo Splash CTL471 einen ordentlichen und robusten Gesamteindruck. Ein automatisch druckempfindlicher Stift in Kombination mit einer hohen Datenrate versprechen schließlich ein sanftes und fließendes Zeichnen auf dem Wacom Bamboo Splash CTL471. Zusammen mit einer hohen Kompatibilität zu den üblichen Betriebssystemen und der Nutzbarkeit gängiger Grafikprogramme zeigt sich das Wacom Bamboo Splash CTL471 als empfehlenswerte Kaufentscheidung für den anspruchsvollen Einstieg in diese Form des künstlerischen Ausdrucks.

Huion NEW 1060 PLUS

Ein günstiges Grafiktablett für unterwegs und ausgerüstet mit umfangreichem Zubehör muss kein unerfüllbarer Wunsch sein. Tatsächlich kann an dieser Stelle das Huion NEW 1060 PLUS überzeugen. Es kommt nämlich nicht nur mit allen üblichen und gängigen Anschlussstellen und Softwaregrundlagen daher.

Vor allem die zusätzlichen Einzelteile des Lieferumfangs reichen deutlich über den passenden Stift hinaus. Das vorhergehende Modell konnte in diesen Bereich bereits souverän überzeugen. Mit dem neuen Auftritt des Huion NEW 1060 PLUS werden diese Eigenschaften jedoch umso zuverlässiger und solider fortgeführt. Kein Wunder also, dass dieses Grafiktablett in der überwiegenden Kundenbewertung stets positiv auffällt.

Vorteile und Stärken des Huion NEW 1060 PLUS

Auf den ersten Blick fällt im Vergleich zum Vorgängermodell das neuartige Design des Tabletts auf. Vor allem der beigefügte Stift überzeugt durch eine leichte und reaktionsschnelle Bedienung. Hinzu kommt, dass dieser mit zwei individuell einstellbaren Schnelltasten ausgerüstet ist. Außerdem benötigt dieser Stift keine separaten Batterien mehr, sondern ist mit einem aufladbaren Akkusystem ausgestattet.

Für die reibungslose Darstellung ist ein flexibles Display nebst automatischer Druckempfindlichkeit mit verantwortlich. Im Vergleich zum vorherigen Modell stellt sich diese dar mit einer vierfach verbesserten Leistung und sichert damit genaue, präzise und zuverlässige Ergebnisse. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine 8 Gigabyte SD-Karte mit ordentlich Platz, um beispielsweise auch unterwegs den individuellen Fortschritt sichern zu können.

Doch zu erwähnen ist auch das umfangreiche Zubehör, das sich nicht nur auf den Stift und ein paar Anschlusskabel beschränkt. Vielmehr wird das Huion NEW 1060 PLUS geliefert in einer passenden Tragetasche und einem praktischen Tabletthandschuh. Mit 36 mal 24 Zentimetern Abmessungen ergibt sich schließlich eine komfortabel große Arbeitsfläche und das Gerät ist mit knapp 400 Gramm Gesamtgewicht auch nicht allzu schwer.

Wacom Bamboo Touch 2.0

Was sich bewährt, sollte nicht verändert werden. Es sei denn, wie im Fall des Wacom Bamboo Touch 2.0, mit den Veränderungen sind handfeste Verbesserungen gemeint. Das vorherige Modell konnte in der Kundenmeinung bereits überzeugen, doch verschiedene Kleinigkeiten konnten sich noch verbessern lassen. Das Ergebnis ist das Wacom Bamboo Touch 2.0, das mit einem eleganten, schwarzen Design beeindrucken kann.

In diesem Grafiktablett wurden viele beliebte Eigenschaften verbunden, wie zum Beispiel die komfortable Möglichkeit zur Befehlseingabe per Hand. Diese Funktion wird abgerundet durch die insgesamt schlüssige und simple Umsetzung bei Anschlüssen und kompatiblen Schnittstellen. Zusammen mit der Schnellstartfunktion und anderen hilfreichen Details bietet sich das Wacom Bamboo Touch 2.0 an für den direkten Einstieg in die digitale Kunst.

Vorteile und Stärken des Wacom Bamboo Touch 2.0

Vor allem im Vergleich zum vorherigen Modell werden die besonderen Vorteile dieses Grafiktabletts aufgeführt. Ein wichtiges Augenmerk liegt dabei in dem Werbeversprechen, dass jede Geste zählt und die Ergebnisse sich einfach und intuitiv erfüllen lassen. Dabei behilflich ist vornehmlich das leistungsstarke Multi-Touch Bedienfeld, mit dem sich sowohl Standardfunktionen leicht verständlich umsetzen lassen, als auch zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Anpassung.

Hier ergibt sich die Besonderheit des Wacom Bamboo Touch 2.0, die zu anderen Tabletts hervorgehoben wird. Mit dem Stift können zwar schon sehr präzise und fließende Aufgaben gemeistert werden. Doch das sensible Benutzerfeld reagiert genauso zuverlässig auf den Druck der Fingerspitzen. Damit werden sehr handliche und intuitive Anwendungen ermöglicht.

Mit 13 mal 20 Zentimetern Gesamtabmessung und schlanken 210 Gramm Gewicht des Tabletts handelt es sich beim Wacom Bamboo Touch 2.0 um ein vergleichsweise kleines und kompaktes Gerät. Zufriedene Nutzer der Bamboo Tabletts unterstreichen die innovative Eingabemöglichkeit durch Gesten der Finger und die sinnvolle Navigation des Geräts. Allerdings ist zu beachten, dass manche Funktionen sich lediglich unter Microsoft Vista und MacOS X vollständig nutzen lassen.

GAOMON M106K

Bei vielen technischen Geräten wird rigoros unterschieden zwischen den professionellen und nicht professionellen Nutzeranforderungen. Das macht sich bemerkbar bei elektrischem Werkzeug ebenso wie bei Haushaltsgeräten. Neben der individuellen Leistung und den einzelnen Funktionsmöglichkeiten macht sich dieser Unterschied für Laien und Profis auf den ersten Blick zumeist schon durch den deutlichen Preisunterschied bemerkbar.

Dass professionelle Möglichkeiten bei Grafiktabletts nicht zwingend mit einem erstaunlich hohen Neupreis verbunden sein müssen, zeigt auf erfreuliche Weise das GAOMON M106K. Sowohl die ansprechende Gestaltung, doch vor allem die Ausrüstung mit sinnvollen Funktionen und leistungsstarken Eigenschaften machen dieses Tablett zu einem professionellen Werkzeug und zwar erhältlich einem angenehm günstigen Preis.

Vorteile und Stärken des GAOMON M106K

Der Hersteller empfiehlt dieses Grafiktablett für die Erstellung von Illustrationen, Malereien, Zeichnungen und Skizzen. Es eignet sich bestens für die Erstellung und Bearbeitung von 3D-Modellen und Sculpting-Funktionen. Nicht zuletzt bietet sich das GAOMON M106K an für die Anfertigung von Cartoons, Comics und Spielgestaltung. Außerdem eignet sich dieses Tablett für die Erstellung von Unterschriften und Handschriftenerkennungen ebenso, wie die Teilnahme am OSU-Spiel.

Auch die technischen Eigenschaften und Verbindungsmöglichkeiten des GAOMON M106K sind erwähnenswert. Es ist kompatibel mit allen modernen Windows- und Mac- Betriebssystemen ebenso, wie mit zahlreichen professionellen und semiprofessionellen Grafik- und Zeichenprogrammen. Zum anspruchsvollen Funktionsumfang gehören nicht weniger als 12 individuell programmierbare Schnelltasten. Hinzu kommen weitere 16 Funktionstasten auf der Oberseite des Tabletts, die Mithilfe des Stifts bedient werden können. Praktischerweise befindet sich der Stifthalter am Außenrand des Geräts und kann dort jederzeit sicher und zuverlässig aufbewahrt werden.

Der groß und aufwendig ausgeführte Bearbeitungsbereich ist standardmäßig ausgerichtet auf die Nutzung mit der rechten Hand, doch das kann mit dem integrierten Treiber passend auch für Linkshänder neu eingestellt werden. Mit 26 mal 16 Zentimetern Abmessungen und stolzen 780 Gramm Gesamtgewicht zählt das GAOMON M106K zu den größeren Tabletts seiner Kategorie. Doch die ergonomische Gestaltung und intuitive Nutzung bedeutet ein angenehmes und wenig ermüdendes Arbeiten am GAOMON M106K.

XP-Pen Artist 22 Pro

Großzügige Abmessungen, umfangreiche Funktionen und beeindruckende grafische Darstellungen sind die hervorragenden Eigenschaften von professionell aufgestellten Grafiktabletts für den anspruchsvollen Einsatz im beruflichen oder künstlerischen Kontext. Ein Gerät wie das XP-Pen Artist 22 Pro besticht durch überzeugende technische Möglichkeiten, perfekten Anwendungen und dennoch möglichst simplen und intuitiven Funktionen.

Bei Grafiktabletts, die vor allem an festen Arbeitsplätzen genutzt werden sollen, sind geringe Abmessungen und ein niedriges Gewicht zumeist nicht entscheidend. Vielmehr sollen großzügige Dimensionierung und umfangreiche Funktionen zusammen mit einer leistungsstarken Ausrüstung einen möglichst zügigen, reibungslosen und professionellen Nutzerstandard bedienen. An diesen Stellen kann das XP-Pen Artist 22 Pro spielend überzeugen.

Vorteile und Stärken des XP-Pen Artist 22 Pro

Wenn ein Grafiktablett als professionell ausgewiesen wird, muss es ganz besonderen Ansprüchen gerecht werden. Wie diese Aussehen in der Umsetzung zeigt sich beim XP-Pen Artist 22 Pro, nicht nur anhand der hochwertigen Gestaltung, sondern vor allem in den umfangreichen Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten.

Neben der vielseitigen Kompatibilität zu handelsüblichen Betriebssystemen und mit den üblichen Grafikprogrammen. Im Lieferumfang enthalten ist darüber hinaus eine kostenlose Version von Open Canvas 7. Zum Einsatz kommt beim XP-Pen Artist 22 Pro das neueste Modell der multifunktionalen Stifte mit zahlreichen Druckempfindlichkeitsstufen und einer zuverlässig hohen Datenübertragungsrate. Doch vor allem das leistungsstarke Display kann nicht nur durch seine Größe punkten. Mit 82 Prozent Farbraum und 178 Grad Blickwinkel ergibt die Unterstützung mit 4k Bildschirmen ein brillantes und detailgenaues Ergebnis.

Ebenso von Vorteil ist der passende, ergonomisch optimierte Tablettständer. Dieser ist robust und solide ausgeführt, lässt sich individuell passend verstellen und garantiert außerdem ein sicheres, wackel- und rutschfreies Arbeiten mit dem XP-Pen Artist 22 Pro. Zudem kann der Ständer auch an einer entsprechenden VESA-Halterung sicher befestigt werden. Schließlich rundet dich Anti-Reflex-Beschichtung des Displays die Ausstattung und den Nutzerkomfort gekonnt ab.

Welche Grafiktablett Hersteller gibt es?

wacom – For a creative World

Beim japanischen Hersteller für mobile elektronische Datenverarbeitungsgeräte dreht sich die gesamte Produktpalette und der Kundenservice um Kreativität und die ideale Umsetzung kreativer Ideen. Im Internetlexikon wird wacom beschrieben als ein führender Hersteller für stiftbasierte Eingabegeräten. Was reichlich steif daher kommt, bedeutet vielmehr, dass sich wacom als weltweit namhafter Anbieter für Grafiktabletts etablieren konnte.

Gegründet wurde das Unternehmen wacom im Jahr 1983 und hat sich seitdem anhand von zwei Standbeinen solide aufgestellt. Ein Geschäftsbereich umfasst das Segment der Grafiktabletts, während der zweite Geschäftsbereich in der Entwicklung von Softwareprogrammen besteht. Das Firmenprinzip bei wacom ist ganzheitlich aufgestellt, was bereits anhand der sinnbildlichen Namensgebung beschrieben wird. Demnach zwigt sich die Philosophie des Unternehmens in der Unterstützung der harmonischen Entwicklung von Mensch und Computer gleichermaßen.

Kreativität und Inspiration umgesetzt mit wacom

Der Wunsch des Menschen, seinen Alltag und seine Umgebung künstlerisch zu gestalten, zählt zu den elementaren Anliegen vieler Zivilisationen. Kunst und Kultur prägen die Art unseres Denkens und die Weise der individuellen Wahrnehmung. Wacom sieht sich dabei als unterstützende Einheit in der Verbindung aus Kunst und Technik. Außerdem wird bei wacom die Ansicht vertreten, dass gerade die jetzige Generation kreativer Ideen durch leistungsstarke Produkte besonders gefördert werden kann.

Sich öffnen und mehr wahrnehmen sind ebenfalls wichtige Grundlagen, an denen sich die Leitgabe bei wacom orientiert. Das soll sich widerspiegeln nicht nur anhand innovativer Produktideen, sondern vor allem im Anspruch daran, für Kunden und Nutzer stets die bestmöglichen Lösungen und Systeme anbieten zu können.

Aus dieser Ambition ergibt sich das Ziel, mit den eigenen Entwicklungen und Möglichkeiten mitten im Prozess des kreativen Gestaltens involviert zu sein. Gegenseitige Inspiration und Motivation entwickeln sich aus der direkten Kommunikation. Zusammengefasst wird dies bei wacom als Leidenschaft für Innovationen.

Produkte und Angebote bei Wacom

Die Produktpalette der Grafiktabletts bei wacom richtet sich vor allem nach den technischen Eigenschaften und den angestrebten Kundenanforderungen. Somit wird die Bamboo-Serie an jene Nutzer gerichtet, die sich erstmals mit einem Grafiktablett befassen möchten und einen soliden Einstieg suchen. Zwischenzeitlich wurde die bekannte Produktserie umbenannt in Intuos.

Die Intuos Pro Reihe richtet sich entsprechend an professionelle Nutzer mit umfangreichen Funktionen und leistungsstarken Eigenschaften. Mit der Serie Cintiq werden Flachbildschirme erfasst, die mit einem professionellen Grafiktablett ausgerüstet sind. Desweiteren werden bei wacom Softwarelösungen entwickelt für Grafik- und Signaturtabletts, sodass nicht nur der Schaffensprozess, sondern auch die technischen Voraussetzungen geschaffen und bestens unterstützt werden.

XP-Pen – Drawing Different

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2005 in Japan und hat sich seitdem etabliert als weltweit agierender Akteur bei der Entwicklung und Herstellung leistungsstarker Grafiktabletts. Dabei wird stets der Vergleich gezogen zu den Produkten von wacom, wobei sich die Lösungen von XP-Pen dazu als günstigere Alternative anbieten können.

Das Firmenleitbild fundiert sich auf einer globalen Vision, nach der alle Entwicklungen und Produkte in höchster Qualität hergestellt und angeboten werden. Dabei wird der Wert der Produkte gemessen an der Wahrnehmung und Rückmeldung der Kunden. Zuerst wurde dazu erfolgreich der asiatische Raum erschlossen. Doch mittlerweile haben Produkte von XP-Pen auch einen international überzeugend guten Ruf.

Die vier grundlegenden Konzepte bei XP-Pen

Beispielhaft für die umfassend verstandene Firmenphilosophie bei XP-Pen steht das im Jahr 2015 neu gestaltete Logo. Vier unterschiedlich farbige Dreiecke formen darin ein großes X und sie sollen aufgrund ihrer dynamischen Anordnung den lebhaften, individuellen Charakter kreativer Schöpfungsprozesse darstellen. „Drawing different“ soll beschreiben, wie sich eine aufregende Vielfalt ergeben kann aufgrund der unterschiedlichen Wahrnehmung und kreativen Umsetzung der einzelnen Menschen.

Im Detail symbolisieren die vier Dreiecke im Logo von XP-Pen den firmeneigenen Anspruch an Professionalität, Aufgeschlossenheit, loyalem Service und Umweltschutz. Somit sieht sich XP-Pen als Werkzeug und Ergebnis kreativer Prozesse gleichermaßen und will seinen Nutzern dabei helfen, eigene Anforderungen und Vorstellungen zu definieren und umzusetzen. Bei XP-Pen sollen bisherige Lösungen überdacht und mit frischen Innovationen verbessert werden.

Produkte und Angebote bei XP-Pen

Beim japanischen Hersteller XP-Pen gehören Grafiktabletts und das dazu passende Zubehör zum Kerngeschäft. Hier werden zwei Serien an Grafiktabletts angeboten. Das Star Grafiktablett ist dabei vorgesehen für den Einstieg, während die Serie Deco die Anforderungen professioneller Nutzer bedient. Im Vergleich sind vor allem die technischen Eigenschaften deutlich zwischen den beiden Serien zu erkennen.

Ebenfalls vornehmlich für den professionellen Bedarf ausgelegt ist der Artist Grafikmonitor von XP-Pen und wird darum bevorzugt genutzt von Designern und Künstlern. Damit bietet sich eine perfekte Schnittstelle zum stationären Computer mit herausragenden technischen Eigenschaften. Desweiteren werden bei XP-Pen auch individuelle Stifte für Touchscreens angeboten ebenso wie eine umfangreiche Auswahl an sinnvollen und praktischen Zubehörteilen.

XP-Pen sieht sich als junges, modernes Unternehmen mit ganzheitlichen und nachhaltigen Ambitionen. Aus diesem Grund überzeugen die Produkte dieses Herstellers nicht nur durch ihre innovativen Konzepte. Vielmehr bestechen die Geräte von XP- Pen durch ihren vielseitigen und integrativen Charakter, der den Anforderungen der Nutzer auf den unterschiedlichsten Ebenen gerecht werden soll.

Huion – Create more, create different!

Das chinesische Unternehmen wurde gegründet im Jahr 2007 und konnte sich zuerst erfolgreich im asiatischen Raum etablieren, doch mittlerweile sind Produkte von Huion auf der ganzen Welt gefragt. Dabei handelt es sich um eine Eigenmarke des großen Konzerns der Shenzhen Huion Animation Technology. Als Besonderheit bei den Grafiktabletts wird die marktführende Position des Unternehmens beschrieben, die sich anhand verbindungsloser, wiederaufladbarer Stifte auszeichnet.

Darüber hinaus werden unter dem Namen Huion grafisch digitalisierende Monitore entwickelt, die kompatibel mit anderen Betriebssystemen verbunden werden können. So ergibt sich auch die internationale Aufstellung von Huion auf den unterschiedlichen Absatzmärkten. Dabei ist man besonders stolz auf die starken Vertriebsnetzwerke und Handelskooperationen auf der ganzen Welt.

Drei Stifte und die firmeneigene Kultur von Huion

Wie bei vielen asiatischen Unternehmen ist auch das Marketingkonzept bei Huion auf einer symbolischen Grundlage aufgebaut. Dazu rührt das Logo des Unternehmens vom chinesischen Konzept der „Drei Stifte“ her. In der chinesischen Kultur gilt die Zahl drei als Darstellung für Stabilität, Ausgleich und Entwicklung durch Auseinandersetzung. Schließlich ist im klassischen Verständnis der Stift das elementare Werkzeug kreativer Prozesse. Als Medium zum Schreiben und Zeichnen besitzt der Stift im chinesischen Verständnis darum eine sehr wichtige Rolle.

Im Logo von Huion arrangieren sich die drei Spitzen der Stifte zu einer symbolischen Krone, die beispielhaft für die anspruchsvollen Ambitionen des Unternehmens stehen. Diese gründen schließlich auf einem solide etablierten und schlagkräftigen Netzwerk, das sich exemplarisch in der kurzen, aber erfolgreichen Geschichte des Herstellers darstellt.

Produkte und Angebote bei Huion

Das Angebotssortiment des chinesischen Herstellers unterteilt sich in vier große Sparten. Bei den Pen Tablets zählen die Produkte von Huion zu den führenden Angeboten passiver elektromagnetischer Technologie und versprochen wird nichts minder als die optimale Unterstützung zur Freisetzung kreativer Impulse.

Dahingehend werden mit den Pen Displays bei Huion nicht weniger als durchweg bessere Ergebnisse verbunden. Professioneller, praktischer und leistungsstärker als vergleichbare Produkte sind darum die Pen Displays von Huion, sodass diese vor allem für professionelle Ansprüche ausgelegt sind.

Ebenfalls zum Programm gehören bei Huion sogenannte LED Light Pads in unterschiedlich großen DIN-Formaten. Diese eignen sich besonders gut zum Zeichnen und Skizzieren unterwegs, denn sie bieten simple Anwendungsmöglichkeiten und vor allem stets die gewünschten, optimalen Lichtverhältnisse.

Schließlich gehört das so bezeichnete Smart Panel ebenfalls zum Angebot bei Huion. Dabei handelt es sich um eine leistungsstarke Lösung zur Netzwerkverbindung als zuverlässige und sichere Austauschmöglichkeit für unterschiedliche Bedingungen und Anforderungen.

Bamboo – Das Kleinste von wacom

Streng genommen handelt es sich bei Grafiktabletts vom Bamboo nicht um eine eigenständige Marke. Vielmehr sind Bamboo-Produkte eine Kategorie von Geräten des Herstellers wacom und zwar in der kleinsten und kompaktesten Ausführung.

Praktisch und vielseitig unterwegs nutzbar sind Bamboo Grafiktabletts. Dazu ist grundsätzlich zu beachten, dass die kleinen Grafikprodukte zwar eigenständig und zuverlässig arbeiten. Doch bezüglich Nutzerkomfort und Zeichenumsetzung kann der Vergleich zu den Serien Intuos und Intuos Pro nicht völlig überzeugen. Dafür bestechen das handliche Format und der kaum schlagbare Neupreis.

Bamboo Grafiktablett – Eigenschaften und Funktionen

Aufgrund der Abmessungen und der technischen Eigenschaften eignet sich ein Bamboo Grafiktablett weniger optimal für umfangreiche künstlerische Aufgaben. Vielmehr kann das kleine Gerät als Hilfsmittel für schnelle Skizzen oder für handschriftliche Notizen brauchbar eingesetzt werden. Beeindruckend vor allem bei der ersten Generation dieser Grafiktabletts ist jedoch auf jeden Fall das auffallend ungewöhnliche Design.

Neben dem beliebten Grafiktablett wird unter der Sparte Bamboo außerdem noch ein Medium Grafiktablett angeboten. Dies ist deutlich größer als das kleine Modell und kann auch durch zusätzliche Funktionen punkten.

Weiterhin gehört als drittes Produkt noch das Wacom Bamboo Touch Touchpad zu dieser Reihe. Es zeichnet sich aus durch besonders schlanke Abmessungen und intuitive Funktionen.

Ebenfalls zu erwähnen ist die Bamboo Serie mit Smartpads. Hierzu zählen die Produkte Bamboo Folio und Bamboo Slate, die sich besonders gut eignen für mobile und kurzfristige Aufgaben. Dabei wird tatsächlich auf richtigem Papier geschrieben, um anschließend die Notizen mit dem Smartpad zu digitalisieren.

Schließlich soll hier auch nicht vergessen werden zu erwähnen, dass die Stifte zur Nutzung von Grafiktabletts und dergleichen bei wacom ebenfalls in der Serie Bamboo zusammengefasst werden.

wacom Bamboo – Klein, praktisch und vielseitig

Es lässt sich nicht bestreiten, dass ein reduziertes Design und eine kompakte Größe im Endeffekt nur bedingt Freiheiten und endlose Möglichkeiten bedeutem in der Nutzung eines Grafiktabletts. Doch vor allem unterwegs muss der Einsatz schnell, unkompliziert und möglichst praktisch vonstattengehen. Insofern haben kleine Grafiktabletts wie die Serie Bamboo von wacom, durchaus ihre Stärken und Vorteile, was sich im Endeffekt auch in durchweg zufriedenen Kundenmeinungen festhalten lässt.

Fazit – Die beliebtesten Grafiktabletts vom Einstieg bis zum professionellen Einsatz

Ursprünglich war die Suche nach einem guten und günstigen Grafiktablett vor allem für Einsteiger und Laien eine riesige Herausforderung. Dabei waren weniger künstlerische Fertigkeiten und kreative Eigenschaften notwendig, als endlose Geduld und technisches Wissen. Doch zum Glück sind die Zeiten vor bei, in denen lediglich die hochwertigsten und teuersten Grafiktabletts mit ordentlichen Ergebnissen auftreten konnten.

Auch in den niedrigen Preissegmenten können mittlerweile günstige Grafiktabletts mit soliden Funktionen und ordentlicher Leistung durchaus punkten. Tatsächlich können vor allem Anfänger bereits ohne bemerkenswerte Einschränkungen im Vergleich zu anspruchsvollen Geräten anhand günstiger Lösungen schon sehenswerte Ergebnisse erzielen.

Hinzu kommt, dass die meisten Angebote an Grafiktabletts nicht nur mit umfangreichem Zubehör daher kommen, sondern auch mit interessanten Softwarelösungen. Ein gutes Grafiktablett kann also durchaus erfreulich günstig sein. Wer sparen wollte bei der Auswahl eines eigenen Grafiktabletts, musste vormals vielfach auf gebrauchte Produkte anspruchsvoller Fabrikate zurückgreifen. Doch gerade im professionellen Bereich ist diese Form der Gerätebeschaffung wenig vorteilhaft.

Mittlerweile stellt sich das Angebot unterschiedlichster Grafiktabletts jedoch angenehm vielseitig und umfangreich dar. Vor allem über das Internet lassen sich interessante Angebote nutzen. Bei der Auswahl helfen auch technisch weniger bewanderten Kunden übrigens die Rezensionen und Bewertungen anderer Käufer und Nutzer.

AngebotBestseller Nr. 1
Wacom Intuos S schwarz Stift-Tablett - Mobiles Zeichentablett zum Malen & Fotobearbeitung mit...
  • Mit dem Intuos Grafiktablett in flachem und kompaktem Design und mit Bluetooth, Funktion neue kreative Möglichkeiten entdecken, kompaktes Zeichen Pad für das Bearbeiten von Bildern, Zeichnen und...
  • Kreativität ohne Hindernisse: Anpassbare ExpressKeys, ergonomisches Design und 4.096 Druckempfindlichkeit sorgen für einen beschleunigten Arbeitsablauf und Kontrolle - für Links- und Rechtshänder
  • Wacom Intuos mit Mac oder PC via USB oder Bluetooth verbinden, kostenlose herunterladbare Software nach Produktregistrierung und Online-Training nutzen und schnell kreative Gedanken individuell...
  • Inspiration ist überall - dank flachem, ultraleichtem Design, strapazierfähigem Präzisionsstift und Stiftablage ist das Intuos der ideale Zeichenbegleiter für unterwegs und kleine...
  • Lieferumfang: 1 x Wacom Intuos Small Stift-Tablett Black für Mac/PC mit Stift und Bluetooth / Wählen Sie 2 von 3 aus: Corel Painter Essentials 7, Corel AfterShot 3, Clip Studio Paint Pro
AngebotBestseller Nr. 2
GAOMON M106K - 10 x 6 Zoll Profi Grafiktablett mit 12+16 Programmierender Tasten und Kabellosem...
  • Geeignet für Illustrationen, Malerei, Bildbearbeitung, Zeichnungen, 3D- und Sculpting-Anwendungen, Spiel- und Cartoon/Comic- Design. Skizzieren, Unterschreiben, Handschriftenerkennung und osu...
  • 【12 programmierbare Expresstasten & Stifthalter】Es gibt 12 Expresstasten auf der linken Seite und weitere 16, mit dem Stift zu bedienende Funktionstasten auf der Oberseite des Tabletts. Den Tasten...
  • 【Für Links- und Rechtshänder geeignet & Parameter】Standardmäßig für Rechtshänder eingestellt, kann man im Treiber auf links-händische Bedienung umstellen. 5080 LPI Auflösung, 2048 Stufen...
  • 【Großer Arbeitsbereich & Leichtgewicht】Der aktive Zeichenbereich ist mit 254 x 158,8 mm (10x6,25 Zoll) optimal zum Zeichnen. Das Nettogewicht des Grafiktabletts beträgt nur 780g, damit ist das...
  • 【Wiederaufladbarer Stift ArtPaint AP20】Das M106K ist mit einem wiederaufladbaren Stift ausgestattet, der wie ein echter Zeichenstift auf Papier, oder wie eine kabellose Maus verwendet werden kann....
AngebotBestseller Nr. 3
Wacom Intuos S schwarz Stift-Tablett - Mobiles Zeichentablett zum Malen & für Fotobearbeitung mit...
  • Mit dem vielseitigen Intuos Grafiktablett in flachem und kompaktem Design neue kreative Möglichkeiten entdecken, kompaktes Smartpad für präzises Zeichnen, Malen und genaue Bildbearbeitung
  • Kreativität ohne Hindernisse: Anpassbare ExpressKeys, ergonomisches Design und 4.096 Druckempfindlichkeit sorgen für einen beschleunigten Arbeitsablauf und Kontrolle - für Links- und Rechtshänder
  • Wacom Intuos mit Mac oder PC via USB verbinden, kostenlose herunterladbare Software nach Produktregistrierung und Online-Training nutzen und so schnell jeden kreativen Gedanken individuell festhalten
  • Inspiration ist überall - dank flachem, ultraleichtem Design, strapazierfähigem Präzisionsstift und Stiftablage ist Intuos mit großer Zeichenfläche der ideale Begleiter auch für Schreibarbeiten
  • Lieferumfang: 1 x Wacom Intuos Small Stift-Tablett Black für Mac/PC mit batterielosem 4K Stift und USB-Kabel / Wählen Sie 1 von 2 aus - Corel Painter Essentials 7, Corel AfterShot 3
AngebotBestseller Nr. 4
XP-Pen Artist 12 Grafikmonitor Drawing Pen Tablet Pen Display 1920 X 1080 HD IPS mit Touch Bar...
  • 【Touch Bar】Sechs Schnellzugriffstasten und eine kleine Touch Bar, ermöglichen Ihnen Ihre Arbeitsabläufe zu verbessern, um alle Anforderungen für deine Kreationen zu erfüllen. 1920x1080 HD...
  • 【Der fortschrittlichste passive Stift P06 mit dem Radiergummi】Der neuste batterielose Stift P06 für den Artist 12 Grafikmonitor hat ein sechseckiges Design, um mehr Griff und Stabilität zu...
  • 【Kompatibel mit den meisten Betriebssystemen und Anwendungen】XP-PEN Artist 12 Pen Display ist mit Windows 10/8/7, Mac OS 10.10x oder höher kompatibel; kompatibel mit allen üblichen...
  • 【Intelligente Verbindung】Ein ultradünnes Tablett mit einem 11.6 Zoll Bildschirm. Das Artist 12 Grafiktablett ist handlich und durch seine Größe, sehr platzsparend. Artist 12 Pen Display hat...
  • 【Kreatives Design und Open Canvas 7】Befreien Sie Ihre Kreativität. Kreieren Sie Ihre Werke direkt auf dem Artist 12 HD IPS Bildschirm. Ideal zum zeichnen, malen, animieren,...
Bestseller Nr. 5
XP-PEN G640 6 x 4 Zoll Drawing Tablet Grafiktablett Pen Tablet OSU! Spielen Batteriefreier Stift 20...
  • 8192 stufige Druckempfindlichkeitsstufen, was Ihnen die Möglichkeit gibt, zu navigieren, zu erstellen und eine volle Palette an Pinseln und Stiften zu modifizieren. Entworfen für sowohl...
  • Die Datenübertragungsrate des G640 wurde auf 266 RPS erhöht, damit die Linien reibungsloser fließen und Sie schneller und effizienter arbeiten können
  • OSU! Spielen, Zeichnen, Malen, Skizzieren, E-Signaturenusw... Sie brauchen keinen Treiber um osu! zu installieren. Synchronisieren Sie das Tablet mit Adobe Acrobat Reader DCs Signaturanwendung und Sie...
  • Kompatibel mit den meisten Computersystemen und Software, wie z.B. Microsoft Windows 10/8/7 / Vista und Mac OS x 10.8 oder höher; kompatibel mit allen üblichen Grafik-Anwendungen wie Photoshop,...
  • Im Vergleich zum G430 bietet der G640 einen breiteren aktiven Bereich zum Zeichnen & Spielen! Bis auf die Position des USB-Kabels ist das G640 Tablett entworfen, um zu Ihrem Zeichnungs- und Spielstil...
Bestseller Nr. 6
AGPTEK Schreibtafel LCD bunt mit 12 Zoll Bildschirm, Elektronische Writing Tablet mit Stift,...
  • 【LCD Design】 Die Maltafel ist wie eine Zauberei: Wenn Sie die Löschtaste drücken, wird der Bildschirm klar und sauber. Verabschieden Sie sich von traditionellen Graffitis und sorgen die Eltern...
  • 【Umweltschutz und Augenschutz】Sie können den Inhalt des Tabletts durch 100.000-maliges Drücken der Löschtaste löschen. Dies bedeutet, dass das Tablett 100.000 mal umgeschrieben werden kann....
  • 【Großer Bildschirm】 Abmessung 30x17,5x0,6 cm. Das Writing Tablet verfügt über einen 12 Zoll Bildschirm, sodass Sie mehr Platz zum Schreiben und Malen haben. Kinder können ihre natürlichen...
  • 【Anti-Fehlschloss-Design und Achtung】 Eine aktualisierte Version des elektronischen Tablets ist mit einem Sperrschieber ausgestattet, um ein versehentliches Löschen zu verhindern. Kinder müssen...
  • 【Einfach zu Tragen und Verwenden】Das Tablet ist leicht und dünn, nur 0,6 cm dick. Sie können es bequemer tragen, wenn Sie unterwegs sind. Kinder können ihre Schreibtafeln zu Hause, im Auto, in...
AngebotBestseller Nr. 7
Wacom Intuos M Stift-/Mobiles Zeichentablett (zum Malen & Fotobearbeitung mit druckempfindlichem...
  • Mit dem Intuos Grafiktablett in flachem und kompaktem Design und mit Bluetooth-Funktion neue kreative Möglichkeiten entdecken, kompaktes Zeichen Pad für das Bearbeiten von Bildern, Zeichnen und...
  • Kreativität ohne Hindernisse: Anpassbare ExpressKeys, ergonomisches Design und 4.096 Druckempfindlichkeit sorgen für einen beschleunigten Arbeitsablauf und Kontrolle - für Links- und Rechtshänder
  • Wacom Intuos mit Mac oder PC via USB oder Bluetooth verbinden, kostenlose herunterladbare Software nach Produktregistrierung und Online-Training nutzen und schnell kreative Gedanken individuell...
  • Inspiration ist überall - dank flachem, ultraleichtem Design, strapazierfähigem Präzisionsstift und Stiftablage ist das Intuos der ideale Zeichenbegleiter für unterwegs und kleine...
  • Lieferumfang: 1 x Wacom Intuos Medium Stift-Tablett Black für Mac/PC mit Stift und Bluetooth-Funktion / Inkl. 3 Softwares: Corel Painter Essentials 7, Corel AfterShot 3, Clip Studio Paint Pro
Bestseller Nr. 8
GAOMON M106K Grafiktablett mit EIN-Finger Handschuh und 14 Stück Ersatzspitzen
  • Geeignet für Illustrationen, Malerei, Bildbearbeitung, Zeichnungen, 3D- und Sculpting-Anwendungen, Spiel- und Cartoon/Comic- Design. Skizzieren, Unterschreiben, Handschriftenerkennung und osu...
  • 【12 programmierbare Expresstasten & Stifthalter】Es gibt 12 Expresstasten auf der linken Seite und weitere 16, mit dem Stift zu bedienende Funktionstasten auf der Oberseite des Tabletts. Den Tasten...
  • 【Für Links- und Rechtshänder geeignet & Parameter】Standardmäßig für Rechtshänder eingestellt, kann man im Treiber auf links-händische Bedienung umstellen. 5080 LPI Auflösung, 2048 Stufen...
  • 【Großer Arbeitsbereich & Leichtgewicht】Der aktive Zeichenbereich ist mit 254 x 158,8 mm (10x6,25 Zoll) optimal zum Zeichnen. Das Nettogewicht des Grafiktabletts beträgt nur 780g, damit ist das...
  • 【Wiederaufladbarer Stift ArtPaint AP20】Das M106K ist mit einem wiederaufladbaren Stift ausgestattet, der wie ein echter Zeichenstift auf Papier, oder wie eine kabellose Maus verwendet werden kann....
Bestseller Nr. 9
XP-PEN Artist 15.6 Pro Grafikmonitor 15.6 Zoll HD IPS Pen Display P05R Stift mit Tilt-Funktion...
  • 【Das entspiegelte 15.6 Zoll IPS Display und Farbgenauigkeit von 88% NTSC】Das entspiegelte 15.6 Zoll IPS Display vereint eine hervorragende Farbgenauigkeit von 88% NTSC (120% sRGB), mit einem 178...
  • 【Neigungswinkel von 60 Grad】Das Artist 15.6 Pro Tablett unterstützt einen Neigungswinkel von 60 Grad, wodurch das Verhaltes des Stylus-Stiftes eine akkurate Imitation eines echten Stiftes bietet...
  • 【Red Dial 】Das innovative Red Dial Interface ist eine Weiterentwicklung des traditionellen Pen Display Designs und bietet Ihnen eine deutlich gesteigerte Effizienz. Es ist komfortabel in der...
  • 【11mm Profil und 8 belegbare Expresstasten】Der XP-Pen Artist 15.6 Pro Grafikmonitor hat ein elegantes 11mm Profil und eine einfach zugängliche Taste zur schnellen Anpassung ihrer präferierten...
  • 【Kompatibilität und AC 41 Ständer】Das Artist 15.6 Pro Grafiktablett ist kompatibel mit Windows 10/8/7(32/64bit), Mac OS X (Version 10.10 oder höher) sowie mit allen gängigen Grafik-Programmen...
AngebotBestseller Nr. 10
GAOMON M10K 2018 Version Stifttablett -10 x 6,25 Zoll Grafiktablett mit 8192...
  • 【Zeichnungsstift ohne Batterien betreiben 】 Es handelt sich um einen batterielosen Stylus, der mit Hilfe von modernste Technologie entwickelt wurde. Aus mattem Kunststoff und verjüngt sich...
  • 【8192 Druckempfindlichkeitsstufe】Der Eingabestift unterstützt 8192 Druckstufen. Er liegt gut in der Hand und hat zwei frei belegbare Tasten. Der batterielose Stift vermittelt  ein natürliches...
  • 【Die Konfigurierbaren Express Tasten】 Touch-Ring auf der linken Seite ist für Leinwand Zoom, Pinsel Anpassung und Blättern auf der Seite ausgelegt. Der aktive Zeichenbereich ist 6,25 Zoll. Eine...
  • 【Betriebssystemen Systemanforderungen】kompatibel mit Windows 7 oder höher,  OS X 10.11 oder höher. Geeignet für Photoshop CC, Illustrator CC, Illustrator, FireAlpaca, openCanvas6, ZBrush,...
  • 【Sowohl für Rechts- auch als Linkshänder】Für Linkshänder anpassen und durch eine 180 Grad-Drehung die Tasten auf der rechten Seite nutzen.

Letzte Aktualisierung am 10.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API